Quartalsprogramm IV. Quartal 2020

Liebe Besucher des Mittwochkreises,

die Corona-Pandemie ist noch nicht ausgestanden, aber wir können einander wieder begegnen, wenn wir uns selbst und andere so gut wie möglich schützen. Dafür müssen wir die geltenden Hygienevorschriften beachten und manches anders machen als gewohnt:

1.    Der Mittwochkreis findet vorübergehend in der Stadtkirche statt, damit möglichst viele unter        Einhaltung des Mindestabstandes teilnehmen können.

 

2.   Der Mittwochkreis beginnt bereits um 9 Uhr. Der Begegnungsteil entfällt

.

3.   Bei Krankheitszeichen (z.B. Fieber, trockener Husten, Atemprobleme, Verlust von Geschmacks– u.   Geruchssinn, Hals– und Gliederschmerzen) nehmen Sie keinesfalls an der Veranstaltung teil.

 

4.  Während, vor und nach der Veranstaltung halten Sie bitte mindestens 1,5 m Abstand.

 

5.  Bitte verzichten Sie auf Berührungen, Umarmungen und Händeschütteln und halten Sie die Husten- und Niesetikette ein.

 

6.  Betreten und verlassen Sie bitte die Kirche einzeln. Benutzen Sie dabei einen Mund- und Nasenschutz. Dieser kann abgenommen werden, wenn Sie auf ihrem Platz sitzen.

 

7.  Beim Einlass muss sich jeder auf einer Liste eintragen. Dazu bitte eigenen Stift mitbringen.

 

8.  Es dürfen nur die mit Schildern gekennzeichneten Plätze eingenommen werden. Zwei in einem Haushalt lebende Personen können nebeneinander an einem gekennzeichneten Platz sitzen.

 

 

9.  Die Kirche wird nicht beheizt, deshalb wird warme Kleidung und evtl. das Mitbringen einer Wolldecke empfohlen.

 

 

Datum

Thema

Referent

07.10.2020

Leben sammeln – Gedichte von Ingeborg Stein – gelesen von Frau Dr. Irmgard Kratzsch

Musikalisch umrahmt von Ilga Herzog und Andrea Kliewer, Flöte

Dr. Irmgard Kratzsch

Ilga Herzog

Andrea Klierwer

14.10.2020

„Eine Schlehe im Mund komme ich übers Feld“. Im poetischen Gespräch mit Johannes Bobrowski

In Kooperation Heinrich-Böll-Stiftung

Martin Stiebert

21.10.2020

Die Bauhausvilla Zuckerkandl und die Schicksale ihrer Bewohner

Dr. Reinhard Schielicke

28.10.2020

Man muss dem Leben einen Sinn geben (Antoine de Saint-Exupéry) Philosophisches vom großen und kleinen Prinzen

Dorothea Höck

04.11.2020

„Klöster, Burgen, Gartenwelten“

Johannes Schmidt

Regina Kreitel

11.11.2020

„Wasserwelten / Vogelwelten von der Schwarza bis zur Ostsee“

Wolfgang Wienroth

18.11.2020

Kunstverein in Jena 1903-1949 Geschichte – Bedeutung - Erbe

Eric Stephan

25.11.2020

Der Kirchturm im Wandel der Zeit          

Dr. Klaus Abendroth

02.12.2020

„Buber, ich und du“

Prof. Dr. Martin Leiner

08.12.2020

„Zum Sehen geboren“… die Lichtheiligen St. Ottilia und St. Lucia(Legende und Kunst)

Achtung: der Mittwochkreis findet ausnahmsweise am Dienstag statt

Prof. Dr. Erika Glusa

16.12.2020

Die faszinierende Welt der Teddybären

Christa Frey